Als begeister Sammler von alten Blecheisenbahnen, mitsamt passendem Zubehör, ist es mir ein Anliegen diese Leidenschaft zu teilen. Deswegen auch die Gründung meiner Firma. Mein persönliches Hauptaugenmerk, neben der bekannten Firma Märklin, liegt aber eher bei den "Österreichern", wie Ditmar, Löma, Herkules, und nicht zu vergessen Gnadler.

Heuer (2021) im August hatte ich es endlich geschafft, ein Buch zum Thema Ditmar auf den Markt zu bringen - erschienen im Verlag my morawa. Buchtitel: Ditmar Wien (Austria Email) Blecheisenbahn in Spur 0 von 1948-1954.

Bestellbar unter:  https://www.mymorawa.com/app/#/buchshop/search?q=Mauterer 

oder direkt bei mir €21,50

Mein Wunsch ist es mich mit Gleichgesinnten auszutauschen, die die Freude an diesem schönen Hobby teilen.

Ich bin immer auf der Suche nach:

 Interessanten Einzelstücken, kaputten Lokomotiven und Wagen in den großen Spuren zur Teilegewinnung von den Firmen Märklin, Ditmar, Löma und Herkules, bei Märklin HO werden auch Einzelstücke und Teile gesucht, aber nur für den Zeitraum von 1935 bis 1954.

Speziell auf der Suche bin ich nach allen Papieren wie: Bedienungsanleitungen und Katalogen, von den Firmen Löma, Herkules und Gnadler gerne auch Kartonagen.wie Einzelverpackungen und Garniturschachteln

 

Link zu einem befreundeten Sammler-Händlerkollegen in Niederösterreich::

www.blechzug.at